Mo 8. März 2021, 19:30:00-21:30:00

Crazy Cinema – Kino der Attraktionen

Im Zentrum die Klarinette/ Matthias Schorn in the MuTh/Stummfilme mit Live-Musik von Matthias Schorn & Friends Kammermusik
Mo 31. Mai 2021, 19:30:00-21:30:00

Passion und Mut(h)

Im Zentrum die Klarinette/ Matthias Schorn in the MuTh/ Kammermusik
Sa 17. Oktober 2020, 19:30:00-21:30:00

KlarinettenOP

Im Zentrum die Klarinette/ Daniel Ottensamer in the MuTh/Grenzgänge zwischen Klassik und Jazz Kammermusik
Di 16. Februar 2021, 19:30:00-21:30:00

Virtuosität gefragt: Bottesini lässt...

Im Zentrum die Klarinette/ Daniel Ottensamer in the MuTh Kammermusik
Sa 22. Mai 2021, 19:30:00-21:30:00

Meisterstücke für Klarinette & Fagott

Im Zentrum die Klarinette/ Daniel Ottensamer in the MuTh Kammermusik

Im Zentrum die Klarinette

Kategorie

Kategorie A
136,50 €
Kategorie A Kinder und Jugendliche
70,00 €
Kategorie B
122,50 €
Kategorie B Kinder und Jugendliche
52,50 €
Kategorie C
101,50 €
Kategorie C Kinder und Jugendliche
31,50 €
Loge
171,50 €

0,00 €
inkl. MwSt. Shipping excluded *
Matthias Schorn in the MuTh

Der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker Matthias Schorn ist nicht nur für sein virtuoses Spiel bekannt, sondern auch für seine genreübergreifenden Projekte. Für das MuTh hat er zwei erlesene Musikprogramme gezimmert. Denn Matthias Schorn will vor allem eines: Musik für alle Ohren. Dabei helfen ihm künstlerische Weggefährten wie Julia Stemberger, Kirill Kobantchenko, David Seidel, Josef Reif, Christoph Gigler sowie Lehrende und Studierende der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK).

Daniel Ottensamer in the MuTh

Der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker Daniel Ottensamer zeigt im MuTh die große Bandbreite an musikalischen Möglichkeiten, die sein Instrument bietet. Vorausgesetzt, man beherrscht es so wie er. Denn Virtuosität ist gefragt, wenn er gemeinsam mit dem Kontrabassisten Ödön Rácz und der Konzertsängerin Romana Amerling den Jahresregenten Giovanni Bottesini hochleben lässt, mit Gerald Preinfalk Gemeinsamkeiten von Klassik und Jazz auslotet und mit Sophie Dervaux dem Klangzauber des Fagotts zum Durchbruch verhilft. An allen drei Konzertabenden darf Ottensamer – und natürlich auch das Publikum – auf die pianistische Fingerfertigkeit seines langjährigen musikalischen Weggefährten Christoph Traxler vertrauen.

ABO-Preise: Kategorie A 136,50 € / B 122,50 € / C 101,50 €, Loge 171,50 €, MuTh Club Student, Kinder und Jugendliche A 70 € / B 52,50 € / C 31,50 €

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.